Sonntag, 31. Januar 2010

Mein erstes Mal und Dalahester

Halli Hallo,
nach dem tollen Nähtag im Nähwahna war ich so motiviert auch mal ein Kleidungsstück nähen zu wollen, das ich der lieben Miehn heut wieder auf die Pelle gerückt bin gg*

Mienchen Chef ich Nix...äh Lehrling :o)... so wurden die Rollen verteilt ....okay....
Erstmal Schnitt abpausen ( schreibt man das so augenroll*) hmpf.... war ganz schön schwierig , wo ich doch immer nur kleine Tildi Schnitte habe.
Dann das Stoffteile ausschneiden...uhiuhi....
Meine Chefin schaute mir immer ganau auf die Hände ( menno) ...kicher*
Abnäher nähen...hä? ...Was soll ich????
Aber es ging mir eigentlich ganz gut von der Hand, wobei meine Chefin mir doch sehr geholfen hat....tausend Dank...
Und so war in 1 1/2 Stunden mein erstes Kleidungs-Rock-Teil fertig...Applaus.....
Und wat haben wir vergessen? Hä????? Ein Foto vom fertigen Gesellenstück...na toll...
Das wird noch nachgeliefert gg*
Ich wieder stolz wie Hupe nch Hause und habe dann noch mal Ratz Fatz ein Dalahester aus dem neuen Tilda Buch genäht.....freu*
Also werde ich jetzt in die Modebranche einsteigen...lachtot*...
Who the Fuck is Lagerfeld hä? löl*
Eine Hupenstolze Danny wünscht einen schönen Restsonntag
lg Danny...schippel...schnippel...och menno is das groß....

...na sieht doch schon fast die ein Röckchen aus oder Chefin?

...Chefin gab Tipps und zeigte mir Tricks.....

.....galoppa....galoppa....

...ein erstes Dalahester is da!!! Hüha!!!!

Kommentare:

  1. Ja, da wollen wir doch mal das Ergebnis sehen. Schade dass ich nicht dabei sein konnte, hätte bestimmt Spaß gemacht.

    Lieben Gruß
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. So ein herrliches Dalapferd! Wundervoll!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ich bin durch Google auf Deinen Blog gestossen weil ich das Tildabuch mit dem Dala-Pferd suche!
    Ich finde das leider nur nicht zum kaufen. Kannst Du mir helfen?
    Ich habe auch einen Blog, ich finde Deinen toll, Du machst schöne Sachen!
    Werde Dich jetzt regelmäßig lesen!
    Schönen Abend, Reh

    AntwortenLöschen