Donnerstag, 8. Juli 2010

Bin trotzdem STOLZ auf unser Schland


Hey Ho,
nun ja es hat nicht sollen sein :o(
Aber ich bin trotzdem Stolz auf unsere Elf was sie geleistet haben.
Wir konnten wunderbaren Fußball sehen und eine geniale Zeit erleben.
DANKE JUNGS!!
das Dannylein

Der Traum vom WM-Titel ist geplatzt, zwei Schritte vor dem Ziel ist die deutsche Nationalmannschaft gestolpert. Doch kein Fan muss traurig sein nach der Niederlage gegen Europameister Spanien. Das junge Team von Bundestrainer Joachim Löw hat Großartiges geleistet bei der WM in Südafrika. Sie hat alle Erwartungen weit übertroffen. Die Spieler haben begeisternden Offensiv-Fußball gezeigt, und sind taktisch und technisch in der Weltspitze angekommen. Die Mannschaft hat neue Stars und Sternchen produziert und sich viel Respekt erworben – in der Heimat und der ganzen Fußball-Welt.
Quelle: t-online

Kommentare:

  1. Du hast recht! Sie waren toll und sie sind jung, haben noch viel vor sich. Erst einmal das Spiel um den 3. Platz und da werden sie klasse spielen!
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch stolz auf die deutsche Mannschaft. Wär hätte am Anfang gedacht, dass wir so weit kommen? Oder das wir 4 Tore gegen Argentinien und England schaffen? Wer hätte gedacht, dass wir einen super (!!!) Torwart haben? Oder wer von denen die nicht Bundesliga-Begeisterten sind, kannte vorher alle Namen der Spieler und konnte auch noch die Gesichter zuordnen? Ich finde auch den Kampf um Platz 3 am Samstag noch spannend und werde es auf jeden Fall sehen - und natürlich die Daumen drücken!
    LG
    Frauke

    AntwortenLöschen